Anschrift:
Prinzeß-Luise-Straße 9
45479 Mülheim an der Ruhr
Telefon 0208 - 821 461 84

Wir sind für Sie da:
Montag - Freitag 09.00 - 19.00 Uhr Samstag 09.00 - 14.00 Uhr

Neuigkeiten aus den Bücherträumen ...

Wir laden Sie herzlich ein zur Neueröffnung nach unserem Umbau

Samstag, 29. Februar 2020 von 10 - 16 Uhr
in der Buchhandlung Bücherträume

Eine Lesung mit Musik

Von der Liebe und anderen Künsten

Dienstag, 3. März 2020 um 19.30 Uhr
in der Buchhandlung Bücherträume

Texte von Gudrun Heyens
Musik Duo Atemzeichen (Valerie Pöllen, Anne-Katrin Sandmann)

Valerie Pöllen und Anne-Katrin Sandmann sind das Duo Atemzeichen. Sie lernten sich während des Studiums an der Folkwang Universität der Künste kennen.
Atemzeichen bietet variable Konzertprogramme, die vielfältige Stile und Epochen umfassen und in moderierten Konzerten für Menschen aller Generationen die ganze Fülle des Blockflöten-Instrumentariums präsentieren.

Gudrun Heyens war 30 Jahre lang Professorin für Blockflöte an der Folkwang Universität der Künste. Seit 2010 veröffentlicht sie Romane und Erzählungen. Das Buch "Lieben" erschien 2019.

"Liebst du mich?" - Diese Frage stellt keiner der Protagonisten in den 13 Erzählungen, in denen es um das Lieben geht. Zwischen Wunsch und Wirklichkeit, Hoffnung und Enttäuschung, Angst und Euphorie findet das Lieben statt - im Idealfall mit gutem Ausgang.

Kostenbeitrag: 9 €

Anmeldung unter Tel. 0208 / 821 461 84

Bücher am Küchentisch

... und was lesen Sie als nächstes?

Neuerscheinungen und Entdeckungen vorgestellt von Karin Tator.

Kostenbeitrag: 5 € inkl. Tee und Gebäck
Anmeldung unter Tel. 0208 / 821 461 84

Montag,
20. April 2020
18. Mai 2020
15. Juni 2020

jeweils von 17 - 18.30 Uhr

Spiel mit!

**Die Veranstaltung wird verschoben.
Einen neuen Termin geben wir schnellstmöglich bekannt**

Freitag, 20. März ab 19 Uhr

Mit netten Menschen neue Spiele ausprobieren und einen unterhaltsamen Abend verbringen. Für alle Neugierigen im Alter von 12 bis 99.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter: Tel. 02 08 / 82 14 61 84



Autorenlesung: Liebe geht durch den Garten

**Die Veranstaltung wird verschoben.
Einen neuen Termin geben wir schnellstmöglich bekannt**

Ulrike Hartmann

Freitag, 27. März 2020 um 19.30 Uhr
in der Buchhandlung Bücherträume

Kostenbeitrag: 12 €

Anmeldung unter Tel. 0208 / 821 461 84

Zum Buch „Liebe geht durch den Garten"
Liebenswerte Figuren, Situationskomik und ein herrlich chaotisches Jahr im Schrebergarten.
Wenn das Leben dir einen Garten schenkt, frag nach Harke und Schaufel! Ulrike Hartmann erzählt in ihrem Debütroman von der Sehnsucht der Großstädter nach einem eigenen Garten - und natürlich von der Liebe!
"Mit den Händen in der Erde wühlen, die Sonne im Gesicht und als Belohnung eigenes Gemüse ernten: für Stadtpflanze Anna ein wundervoller Gedanke. Kurzerhand pachtet sie einen verwilderten Schrebergarten. Doch so idyllisch wie in Annas Träumen ist das Leben mit der Laube nicht. Das Häuschen im Grünen ist reparaturbedürftig, der Vereinsvorsitzende gibt sich kleinlich, und ihre Söhne spielen lieber am Computer als im Garten. Nur der wortkarge und bildschöne Nachbar Paul bietet seine Hilfe an. Wäre da nicht Dr. Sabine Rodenberg, Anwältin und ebenfalls Nachbarin, die Paul für sich beansprucht ... Der Kampf um den Garten und die Liebe beginnt!"

Ulrike Hartmann, geboren 1966, studierte in Münster, Berlin und Paris. Sie arbeitete in verschiedenen Verlagen und unterrichtete als Interkulturelle Trainerin in Kalifornien. 2010 erschien ihr humorvolles Sachbuch »Mutterschuldgefühl« im Südwest Verlag. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Essen. Sie ist leidenschaftliche Kleingärtnerin.

  • Bücherträume
  • Prinzeß-Luise-Straße 9
  • 45479 Mülheim an der Ruhr
  • Telefon: 0208 - 821 461 84
  • E-Mail: info@buechertraeume.de