Das Geheimnis des blauen Sakarabäus

Die junge Cleopatra Vanson lebt in Cornwall bei ihrer Tante, während sich ihr verwitweter Vater als Archäologe in Ägypten der Entdeckung alter Pharaonengräber verschrieben hat. Cleo träumt davon, ihn eines Tages auf seine Expeditionen begleiten zu können. Nach einem schweren Schicksalsschlag wird Cleo von der reichen Familie Tredennick aufgenommen. Als ihr Vater dann auf mysteriöse Weise verschwindet, begibt sich Cleo, gerade noch unmündig, mit den Geschwistern Tredennick auf die Reise in das ferne Ägypten. Noch ahnt sie nicht, in welch gefährliches Abenteuer sie verwickelt werden wird und dass der Skarabäus-Armreif – ein Geschenk ihres Vaters und geliebter Talisman – ein dunkles Geheimnis in sich trägt.

Rebecca Michéle entführt den Leser in die Zeit des beginnenden 20 Jahrhunderts, als die kleine Cleo in England bei ihrer Tante aufwächst und der Vater als Archäologe in Ägypten arbeitet. Schon früh teilt sie die Faszination, der ihr Vater erlegen ist und nach dem ersten Weltkrieg macht sie sich auf die Suche nach ihrem Vater und will das Rätsel um das von ihm erhaltene Kleinod, den blauen Skarabäus, lösen.
Das Buch ist eine Mischung aus Liebes- und Abenteuergeschichte und gibt einen Einblick in die ausklingende Welt der Adeligen und beschreibt sehr schön den Reiz, den die versunkene Kultur des alten Ägypten ausübt. Ein kurzweiliges Buch für alle Leser von historischen Romanen mit einer tollen weiblichen Hauptfigur!

Empfohlen von Thomas Coenen

Das Geheimnis des blauen Sakarabäus – Rebecca Michéle
Taschenbuch 10,95 € – dtv

Wusstet Ihr schon, dass Ihr ganz bequem in unserem Shop über die Links bestellen und am Ende der Bestellung „Abholung in der Buchhandlung“ auswählen könnt?